Hector-Akademie Kurse bei der VHS Filderstadt

Die Hector Kinderakademien bieten besonders begabten und hochbegabten Grundschulkindern zusätzlich zum regulären Schulunterricht ein für sie entwickeltes Förderprogramm an. Rund 24.000 Grundschulkinder nehmen jährlich an den Kursangeboten an 66 Standorten teil. Die Hector Kinderakademien werden von der Hector Stiftung II finanziert, vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unterstützt und vom Hector-Insitut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen und vom Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Frankfurt wissenschaftlich begleitet.

Die Hector Kinderakademie Nürtingen-Kirchheim/Teck ist eine von drei Hector Kinderakademien des Landkreises Esslingen. Sie läuft unter der Trägerschaft des Staatlichen Schulamtes Nürtingen. Ihr Sitz ist in den Räumlichkeiten des Staatlichen Schulamtes Nürtingen. Die Kurse werden dezentral an verschiedenen Standorten im ganzen Landkreis Esslingen angeboten.

Die Schüler*innen, die bei der Hector Kinderakademie teilnehmen sollen, werden zunächst von den Lehrkräften der Schule für die Akademie nominiert. 

Über ein Portal können Eltern und Kinder dann die Kurse aussuchen. Auch die VHS Filderstadt ist hier mit Kursen vertreten.