Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

U1009 Rembrandt van Rijn. Online-Vortrag zu Leben und Werk im Vorfeld der großen Sonderschau im Städel Museum Frankfurt

Beginn Do., 25.11.2021, 19:00 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung NN

Rembrandt Harmeszoon van Rijn (1606-1669) zählt zu den bedeutendsten Barockmalern Europas und zu den führenden Künstlern des 'Goldenen Zeitalters' der niederländischen Kunst. Heute sind etwa 350 Gemälde, 700 Zeichnungen und 314 Radierungen von Rembrandt bekannt.
Ab 1633 lebte der Sohn eines wohlhabenden Müllers aus Leiden in Amsterdam, wo er rasch zu den führenden Porträtmalern seiner Zeit aufstieg. Rembrandt war so erfolgreich, dass er seine Bilder nur mit dem Vornamen signierte, was vor ihm nur Raffael, Michelangelo und Tizian taten. Auch als Historienmaler konnte Rembrandt ab Mitte der 1630er Jahre sein Publikum überzeugen.
1634 wurde er Bürger von Amsterdam und als Mitglied in der Lukasgilde aufgenommen. Laut dem Stadtgeschichtsschreiber Jan Jansz Orlers galt er als einer der 'berühmtesten Maler des Jahrhunderts'.
Tauchen Sie ein in Leben und Werk des Meisters der Techniken und Themen und schwelgen Sie im Rahmen der Online-Führung durch die große Sonderschau im Städel Museum Frankfurt gut vorbereitet im 'Goldenen Zeitalter' der Niederlande.


0 0


Kursort

Online-Zoom




Termine

Datum
25.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online-Zoom